ECO-oh! zeigt mit Nachhaltigkeitsprogramm, wie Kunststoffabfälle ein zweites Leben erhalten

28-06-2016

In Belgien werden rund 90 % aller Kunststoffabfälle aus Haushalten verbrannt, obwohl es eine Alternative gibt.
Kristien Meulemans und Stany Janssen von der ECO-oh! Gruppe zeigen Ihnen die einzigartige Fabrik im belgischen Houthalen.

ECO-oh! zeigt mit Nachhaltigkeitsprogramm, wie Kunststoffabfälle ein zweites Leben erhalten

ECO-oh! zeigt mit Nachhaltigkeitsprogramm, wie Kunststoffabfälle ein zweites Leben erhalten

In Belgien werden rund 90 % aller Kunststoffabfälle aus Haushalten verbrannt, obwohl es eine Alternative gibt.

ECO-oh! recycelt die übrigen 10 %, d. h. ungefähr 15.000 Tonnen jährlich, zu nachhaltigen Produkten. Dies erfolgt auf möglichst ökologische Weise.
Kristien Meulemans und Stany Janssen von der ECO-oh! Gruppe zeigen Ihnen die einzigartige Fabrik im belgischen Houthalen.

‘Das Informationsprogramm „Doe maar duurzaam“ (So geht nachhaltig) berichtet über diverse Entwicklungen und Innovationen im Bereich Nachhaltigkeit. Es soll dem Zuschauer die nachhaltigen Möglichkeiten für jeden Aspekt des Alltags bewusst machen.

Die Sendung über das Recycling von Kunststoffabfällen bei ECO-oh! wurde am 15. Mai vom niederländischen Fernsehsender RTL 7 ausgestrahlt.

Video ansehen

'